Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Süd-Amerika Teil1

 

Süd-Amerika Teil 2+3

 

                    Hilu

         ... liebt die Natur

 

 

                   Sigo

        ... liebt Schokolade

 

 

           PUMMEL         

         ...... liebt Diesel

 

Gästebuch-Einträge vom 01.01.2014 bis 31.12.2014

Veröffentlicht am 31.12.2014



Stefan Blumrich hat am 24,07.2014 geschrieben

So, lange hats gedauert, aber jetzt bin ich endlich auf Eure Seite gekommen. Nochmals danke für das schöne Gespräch und weiterhin alles Gute auf Euren Reisen. Vielleicht trifft man sich ja mal wieder - irgendwo :)
Gruß Stefan
Ihr Name: Stefan Blumrich

Betreff: Kontakt aus dem Buchladen











Christine und Volker schrieben am 13.07.2014

Liebe Hilu, lieber Sigo,
die Ferien in der Heimat habt Ihr ja offensichtlich genau zum richtigen Zeitpunkt eingeplant :-) Haben gerade das WM-Finale im Radio mitverfolgt und hätten uns dabei auch gerne mal kurz nach Hause gebeamt auf ein, zwei Bierchen... ;-)
Genießt die Zeit, liebe Grüße aus Dawson City!
Christine & Volker
Ihr Name: Christine & Volker

Betreff: Ein PROSIT auf DEUTSCHLAND!!!









Monika und Wolfgang schrieben am 17.06.2014

Hallo Ihr Weltenbummler, seit geraumer Zeit verfolgen wir Eure Berichte und sind total begeistert. Es muss eine traumhafte Reise sein. Wir wünschen weiterhin gute
Reise und uns noch viele spannende Berichte und traumhafte Fotos. Nun fragt Ihr Euch wer hier schreibt! Ich (Monika) bin die Nachbarin von Sigo aus Jugendtagen und Wolfgang ist ein ehemaliger Kollege von Hilu bei Wintershall. Wir fahren selbst ein
WOMO und haben uns einmal in Rotenburg a.d.Fulda getroffen. Na dämmerts jetzt?? Wenn nicht, meldet Euch. Lb.Grüsse aus der alten Heimat
Ihr Name: Monika und Wolfgang

Betreff: Grüsse aus old germany







Für Alle, die die Antwort zu Willis Frage interessiert!!!!

Ich Hilu stand genau hinter dem Fahrzeug, um Sigo die Richtung zu weisen

(Blick zum Spiegel war gegeben, konnte mich und meine Handbewegungen sehr gut sehen).

Wie so oft denkt Sigo als "Linkshänder" auch andersherum, fährt also nicht nach rechts sondern

nach links. Somit stehe ich erstmal auf der falschen Seite, um ihm für die nächste Richtung meine

Hand-Einweisung geben zu können. Bevor ich jetzt auf die nun richtige Seite wechseln konnte, um

mich selbst von der Fahrmöglichkeit zu überzeugen .... fuhr mein armer Sigo schon alleine los.

Krach hat es gemacht und zwar so laut, daß binnen Sekunden das ganze Dorf um uns herumstand.

Hilu









Willi und Amon schrieben am 26.12.2014

hallo armer Sigo,
wo war denn Deine Einweiserin, als Du die Tonne vergewoltätigt hast?
Alles Gute Ihr Beiden, rutscht gut rüber (an der Tonne vorbei) ins 2015
Amon und Willi aus Costa Rica

Betreff: Tonne









Doris und Siegmund schrieben am 25.12.2014

Hallo
Ihr habt ja viel geschrieben, danke dafür.
Wir sind am 15.01 in tika mit dem Rotel bus, mal sehen wo ihr dann seid, bei eurer Geschwindigkeit (was genau richtig ist) sicherlich irgendwo in der nähe.
Unser womo , nicht solo, war ein Schreibfehler, wartet bei pepe auf uns, wart ihr auch dort?
Übrigens könnt ihr uns auch verfolgen unter www.umdiewelt.de und dann doris und Siegmund
Lg bis irgendwann einmal







Inge und Jürgen schrieben am 23.12.2014

Hallo, Ihr Beiden,
wir wünschen Euch weiterhin spannende Erlebnisse, eine stabile Gesundheit und unfallfreies Fahren.
Herzliche Grüße aus dem kleinen Dorf in Nordhessen
Jürgen und Inge

Betreff: Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2015









Doris und Siegmund schrieben am 23.12.2014

Hallo ihr beide.kennt ihr uns noch?
Geht der Kühlschrank immer noch?
Wir wünschen euch eine schöne weihnacht und ein gutes neues Jahr.
Wir selber fliegen am 08.01 nach panama und fahren von dort mit rotem tours nach Mexiko City.
Dort steht unser solo.

Doris und Siegmund








Carmen und Klaus schrieben am 22.12.2014

Hallo ihr beiden,
wir haben mal wieder eure interessanten Berichte gelesen. Ist schon toll was ihr alles seht und erlebt. Auch die Bilder sind immer wieder sehr schön.
Wir wünschen euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Carmen und Klaus

Betreff: Weihnachtsgrüße









Ilka und Günther schrieben am 18.10.2014

Wir haben gerade `mal wieder Eure Seite angeschaut und können nur sagen \"tolle Bilder\" und vielen Dank für die Informationen über die Stellplätze.
Schöne Grüße aus San Franzisko
wünschen
Günther & Ilka
www.ilka-und-günther-on-tour.de/
Betreff: Einfach `mal so ;-)











Achtung hier mal die Antwort an u.a. Kontaktanfrage von Susanne und Jens



Also, wir haben in Frankfurt auf der Botschaft das 10-Jahres-Visum rechtzeitig beantragt.
Heisst, Ihr könnt in den genehmigten 10 Jahren so oft wie möglich immer wieder für 6 Monate
in die USA einreisen. Ihr müßt während Eurer Reise ein wenig jonglieren. Ihr müßt wisssen,
wenn Ihr z.B. nach 5 Monaten nach Canada wechselt, ist Euer Visum noch für einen Monat
gültig. Das heißt, wenn Ihr dann nach Alaska wollt, bekommt Ihr kein neues Visum, weil das
Alte noch einen Monat gültig ist. Ihr müßt immer das bekommene Visum bis auf nur ein paar
wenige Tage ausnutzen, dann bekommt Ihr immer wieder bei der Einreise in die USA die sechs
Monate. Ansonsten müßt Ihr erst die verbliebenen Wochen abreisen, und dann müßt Ihr möglicher-
weise raus, obwohl Ihr noch länger bleiben möchtet!

Wir sind z.B. mit nur drei Tagen Rest auf dem Visum nach Mexico gereist und hätten jederzeit wieder
in die USA für weitere sechs Monate einreisen können.


Jetzt noch ein ganz wichtiger Punkt!!!!!!!!
Bringt Euer Fahrzeug unbedingt über Canada hierher. Wenn Ihr in einem USA-Hafen einklariert
(z.B. Baltimore) muß das Fahrzeug tatsächlich nach genau einem Jahr aus den USA und jetzt gehört auch Mexico mit dazu, da muß dann das Auto auch raus. Ihr müßt dann einen Beweis an die Einreisebehörde schicken, daß Ihr aus Nord-Amerika ausgereist seid, sonst müßt Ihr viel, viel Steuern bezahlen!
Kommt Ihr über Halifax rein, wird das Fahrzeug nicht eingetragen und Ihr könnt das Fahrzeug immer am Mann lassen, oder auch mal nach einem Jahr ohne Fahrzeug z.B. nach Deutschland fliegen. Also, oberstes Gebot, wenn Ihr länger als ein Jahr in Nord-Amerika reisen wollt: DAS FAHRZEUG ÜBER CANADA (HALIFAX) EINKLARIEREN !!!





Jens und Susanne Wolf schrieben am 13.10.2014

Hallo nach Mexiko,
wir haben Eure Website gefunden und da wir mitten in den Vorbereitungen für unsere große Reise sind, lesen wir diese mit
Viel Interesse und freuen uns über die nützlichen Information. Eine Frage beschäftigt uns besonders: Wie ist es möglich, dass Ihr länger als 1 Jähr mit dem eigenen Auto in den USA wart ? Alle Quellen sagen, dass max 1 Jahr incl Canada und Mexiko möglich ist.
Wir freuen uns von Euch zu hören und senden viele Grüße aus der Pfalz
Jens und Susanne

Betreff: Aufenthalt USA mit dem eigenem Fahrzeug









Willi schrieb am 13.10.2014

hallo,
sagt mal iris und wolfram schöne grüße von mir, dachte nicht, dass die schon soweit sind, hatte mehrfach kontakt mit ihnen und dachte eigentlich sie in mittelamerika zu treffen.
gruß willi
 www.gruene-minna-auf-weltreise.de
Betreff: iris und wolfram









Willi schrieb am 29.09.2014

Vielen Dank liebe Hilu, auf dich ist halt Verlass, bin erstmal gelandet, eine Superanlage am Atlantik mit Pool und Super WIFI. € 15 pro Tag, aber Honduras ist ein bisschen Teurer als Guatemala. Aber geht ja immer noch und überraschend sauber, ihr werds erleben.

www.gruene-minna-auf-weltreise.de

liebe Grüße

Willi

 

 

 

 

Willi schrieb am 29.09.2014

Hallo Ihr Lieben,
bin seit heute in Honduras, alles problemlos, aber es gibt ihr keine Campsites, wie mir auch von einhemischen bestätigt wurde. Schöner Strand, man kann einfach irgendwo stehenbleiben, aber ich bräuchte halt strom und wifi wäre auch ganz schön. Da kann mir keiner weiterhelfen, so nett sie auch sind, die Honduresen, oder wie? Habt ihr in euren Unterlagen Campingplätze verzeichnet? wenn ja, könnt ihr die mir senden, Koordinaten wäre super. Bei euch gehts ja auch mexikanisch weiter, wie ich lesen kann, viel spass weiterhin und pannenfreie fahrt und ganz wichtig, lasst euch nicht hacken.....
grüße Euer Willi

www.gruene-minna-auf-weltreise.de
Betreff: Stellplätze in Honduas













Esti und Roland schrieben am 29.09.2014

Hallo ihr 2, wie geht es Euch? Ihr könnt wohl nicht genug von Mexico bekommen??? :-) Wir stehen hier in Moab und warten auf Ersatzteile aus der Heimat, Paket soll nächsten Mittwoch kommen. Wir haben im Grand Canyon Günther und Ilka kennengelernt und einige Tage mit ihnen verbracht. Sie haben uns von Euch erzählt, unser Fazit: die Welt ist doch ein Dorf, da kennen sich doch die meisten Europäer :-). Wir werden die Beiden im Januar wieder in der Baja treffen. Wie sehen Eure Pläne aus? Immer noch in den Süden? Wir wünschen Euch weiterhin eine gute und unfallfreie Reise und vielleicht auf bald einmal. Liebe Grüsse Esti und Roli
www.travel4fun.ch
Betreff: Gruss aus Moab









Inge Kostka schrieb am 01.09.2014

Hallo, Ihr Beiden,

seid Ihr wieder \"über den Teich\" zu Eurem vierrädrigen Zuhause angekommen?
Für die vielen Bücher möchte ich mich herzlich bedanken.

Weiter gute Reise- wir werden Euch \"verfolgen\". Jürgen und Inge Kostka
Ihr Name: Inge Kostka

Betreff: Dankeschön für denUSB und liebe Grüße aus D











Angi und Claudio schrieben am 20.08.2014

Liebe Pummel-Crew

Back on the road - super! Wir sind nun seit zwei Tagen in Panama, werden in den nächsten Tagen den Kanal und auch Panama City (vermutlich dann Aufenthalt in einem Hotel) besuchen. Danach geht\'s irgendwann wieder Richtung Norden. Vielleicht sehen wir uns ja nochmals? Dies würde uns freuen.

Weiterhin viel Spass und gute Fahrt!

Liebe Grüsse
Angi und Claudio

Ihr Name: Angi und Claudio
 www.abenteuer-auszeit.ch
Betreff: Toi - toi - toi











Janine und Holger schrieben am 11.08.2014

hier eine persönliche nachricht an euch zwei! willkommen zurück in mexico!!! wie gehts euch? uns gehts super! was sind eure nächsten ziele in mexico? uns gefällt das land so super gut!

ganz liebe grüße
janine und holger
Ihr Name: Janine und Holger
 www.la-pura-vida.net/blog/
Betreff: Hallihallo











Gudrun Emig schrieb am 05.08.2014

Hallo Hillu und Sigo,
heute rufe ich mal wieder zufällig die HNA-Seite auf und stoße gleich auf den Artikel über das reiselustige Ehepaar. Es ist soooo toll, was Ihr alles erleben dürft und wie Ihr Euer Leben gestaltet. Ab und zu höre ich mal News aus Hofgeismar und was Ihr so treibt. Ich wünsche Euch weiterhin tolle Reiseerlebnisse, lasst es Euch gutgehen und vielleicht - man trifft sich ja immer zweimal im Leben - sieht man sich mal wieder, egal wo auch immer in der Welt.
Liebe Grüße
Gudrun (Guggu)

Betreff: Zeitungsartikel









HNA-Homepage
http://www.hna.de/lokales/hofgeismar/hofgeismarer-ehepaar-reist-fuenf-jahre-durch-amerika-3746382.html#idAnchComments

Vielen Dank, Euch Allen für Eure netten Kommentare!

Wir werden Euch auch zukünftig auf unser Webseite über unsere Reise auf dem Laufenden halten.

Liebe Grüße

Hilu und Sigo











Detlef Schönewolf schrieb am 03.08.2014

hallo hilu, hallo sigo,
habe gerade die hna gelesen.
ich wünsche euch für euer vorhaben viel glück und sowenig pannen wie möglich mit eurem pummel.
kommt gesund von euer reise wieder. man sieht sich dann vielleicht mal wieder in hofgeismar.
liebe grüße
detlef
Ihr Name: detlef schönewolf

Betreff: hallo









Helma Murach schrieb am 02.08.2014

ein ganz, ganz liebes Hallo möchte ich ihnen senden, mit den besten Wünschen für ihre Gesundheit, damit sie noch sehr lange ihren Traum leben können. Auch für ihren Pummel bestes Durchhaltevermögen! Bin immer mal wieder zu einem Cafe bei Gaby in ihrem alten \"Tintenladen\" und so oft kommen wir auf sie Beide zu sprechen... + jetzt gerade ist es einfach nur schööön hier über/von ihnen zu lesen! Also passen sie gut auf sich auf + ab sofort schau ich immer mal bei ihnen rein + mach auch ein wenig Urlaub...
Nochmals gglg aus KS ihre Helma Murach
Ihr Name: Helma Murach

Betreff: Sternhochhaus











Rainer und Ulla schrieben am 01.08.2014

Hallo, es war so schön und eine riesige Überraschung Euch auf dem Weinfest mal wiedergesehen zu haben. So ab und an seid ihr immer wieder Gesprächsthema und man staunt oder bewundert eure Reiselust und Fernweh. Ulla und ich wünschen Euch auf jeden Fall noch viele spannende Erlebnisse und tolle Reiseziele. Jetzt kennen wir Eure Homepage und werden uns hierüber gerne über Euch informieren und Anteil nehmen an Euren spannenden Erlebnissen. Der Artikel in der Zeitung war bestimmt für viele sehr aufschlussreich.
Alles, alles Gute. Rainer und Ulla
Ihr Name: Rainer
Betreff: Ihr beide seid so toll und beneidenswert zuversichtlich.









Jan Brandes schrieb am 01.08.2014



Hallo Ihr Zwei,
Ende August letztes Jahr fuhren meine Frau und ich mit einem Mietwagen entlang des Kluane Lake nach Norden. Wir waren fast 4 Wochen im Yukon Territory und Alaska zum Wandern und Angeln.
Als uns am Kluane Lake der grüne Mercedes mit Kasseler Kennzeichen entgegenkam habe ich mich als Nordhesse (Waldkappel) über die Weltenbummler gefreut, die ihre Reise anscheinend noch etwas größer aufgezogen haben. Heute konnte ich in der HNA lesen, wer uns da entgegen kam.

Wir wünschen Euch eine gute Reise und tolle Erlebnisse

Jan Brandes
Ihr Name: Jan Brandes 

Betreff: Grüße aus Nordhessen











Wolfgang Last schrieb am 31.05.2014

Hallo liebe Freunde,

wollte euch nur einmal mitteilen, dass ich seit 14 Tagen wieder auf Achse bin. Habe mein Fahrzeug wieder so weit, dass ich nun endlich Freeport (hier stand das Fahrzeug auch übern Winter)verlassen habe. Bin direkt gen Westen losgedüst. Heut am Donnerstag den 29. Mai bin ich in DenverColorado gelandet. Habe jetzt auch eure neue
Homepage aufmachen können, (hatte immer nur den alten Link und hatte mich gefragt, was mit euch los ist) - schön gelungen nun eure Web-Seite. Werde mir jetzt Colorado und dann Californien ansehen, kenne ich noch nicht. Mitte Juli kommt dann meine Regine nach L.A. und wir haben dann 5 Wochen gemeinsamen Urlaub.

Ich wünsche euch auf jeden Fall eine schöne Zeit in Mittelamerika.







Liebe Grüße
Wolfgang der Weltenbummler

P.S. Habe mir alle eure Berichte durchgelesen (jedenfalls die von Noramerika). Jetzt kömmen dann die Berichte vom Süden drann. Bin schon gespannt.
Meine Homepage hat sich auch eine wenig verändert, habe ich meinem Sohn zu verdanken. (www.rewola.de)

Ihr Name: Wolfgang Last
Betreff: seit 14 Tagen wieder auf Tour











Charly schrieb am 23.05.2014

wir alle sind einfach nur froh, dass wir euch bei uns hatten und ein paar tolle stunden mit euch geniessen durften!
ein grosses danke und ein PROST für unsere freundschaft!
vielen dank für eure geschenke und die tollen fotos!
viel glück und spass auf eurer route
liebe grüsse von allen aus atotonilco

Ihr Name: charly
Betreff: ......einfach nur schön so gute menschen kennenzulernen..!

 

 

 



Doro und Jupp schrieben am 13.05.2014

Hallo Ihr Beiden,
wir fahren seit einigen Jahren mit einem ebenso grünen \"Monster\" durch die Weltgeschichte und sind gerade mit der Planung unserer Kanada- und USA-Reise beschäftigt. Auf der Suche nach Infos für die USA und Kanada sind wir auf Eure tolle Website gestoßen und haben bereits Stunden mit dem Lesen verbracht. Leider finden wir keine näheren Angaben, wie Ihr Euren Pummel versichert habt. Es scheint schwierig zu sein für ein so altes Fahrzeug. Desweiteren schlagen wir uns mit der Beantragung eines B2 Visums herum. Könnt Ihr uns sagen, welche Aufenthaltsdauer Ihr angegeben habt und welche Kontaktadresse. Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße an Marita und Uwe, falls Ihr sie nochmals trefft.
Viele Grüße und gute Fahrt.
Doro und Jupp
www.monster-worldtour.de
Ihr Name: Doro und Jupp
Betreff: Visum USA/ Autoversicherung

 

 

 

 



Herby und Anja schrieben am 20.04.2014

Hey Ihr 2 Und mit Pummelhit \"jetzt fehlt noch ein Label für eine bestimmte Sache und es dauert nicht mehr lang dann geht die Weltkarriere los\" Freuen uns das es Euch weiterhin so gut geht. Hatten Hier viel Stress den es bei Euch ja so nicht mehr gibt.
Wollte die Zeit nutzen und Euch zu Heimischen Ostergrüssen verhelfen. wünschen Euch alles Liebe und gute, weiterhin gutes gelingen Herby & Anja Bis die Tage
Ihr Name: Herby
Betreff: Ostergruß



 



Walter schrieb am 13.04.2014

hallo ihr 2,
ich habe diese reise im jahre 2002 gemacht. da ich in Bolivien lebe lade ich euch herzlich ein bei uns mal vorbei zuschauen wenn ihr in Bolivien weilt.
alles gute
Walter,Roxana,Sara,Michael und Rebeca
Ihr Name: Walter


Betreff: einladung nach Bolivien











Christine und Volker schrieben am 23.03.2014

Hola Hilu & Sigo,

schön, zu sehen, daß es Euch gut geht! Denken oft an Euch und sind froh, Euch getroffen zu haben :-) Habt weiterhin eine tolle Reise und grüßt uns ganz herzlich die zwei Schweizer, die Euch so hartnäckig auf den Fersen sind ;-))

Saludos von der Route 66,
Christine & Volker mit Lewu
Betreff: iViva México!



 

 



Willi schrieb am 22.03.2014

hi Hilu, hi Sigu,
vielleicht habt ihr schon erfahren, ich bin jetzt alleine unterwegs, Amon hat am 18.3. in Guadelahara ein Flugzeug in die Heimat genommen, das Heimweh wurde halt immer stärker.
Ich bin jetzt das 2. Mal schon in SMA und bleibe noch bis zum Mittwoch, dann geht es weiter Richtung Yucatan. Leider werden wir dann erst später wieder aufeinandertreffen, vielleicht auf Yucatan, wenn ich Anfang September wieder aus Deutschland zurückkomme, ich hoffe es zumindest. Wir bleiben sicher über unsere Webseiten im Kontakt. Habe auch gelesen, dass ihr die von mir empfohlene Bucht angesteuert habt, freut mich, dass es euch dort auch gefallen hat.
Bis auf weiteres
liebe Grüße
Willi

Betreff: san miguel de allende

 

 

 

 

 

Ingrid und Franz schrieben am 12.03.2014

Hallo Ihr zwei,
Ihr habt uns am 28.11.2013 ins Gästebuch geschrieben weil Ihr den selben Weg habt wie wir, nach Ushuaia. Jetzt haben wir euch im \"vorbeifahren\" in La Paz, Baja California gesehen und ich dachte mir, jetzt ist es aber höchste Zeit mich zu melden. Wir haben den Campgound in La Paz verlassen, Ihr seit ca. 2 Minuten später dort eingetroffen wie mir Uwe und Marita mit Landcruiser gesagt haben, die wir noch am Walmart getroffen haben. schade, schade
Aber, der Weg ist noch lang, irgend wann einmal laufen wir uns sicherlich über den Weg.
Ihr Name: Ingrid und Franz Rank mit Unimog


Betreff: Antwort leider erst jetzt



Edeltraud schrieb am 23.02.2014

hallo ihr zwei,

wollte euch nur mal ein paar Grüße senden.Ich hoffe,euch geht es gut.Hillu,du machst so tolle Fotos,habe mir schon 2 ausgetruckt und eingerahmt.
Lasst es euch weiter gutgehen.
Liebe Grüße
Edeltraud

Betreff: Hallo

Hilu schrieb:Super, einfach nur schön .... genau so, hab ich es beim fotografieren gesehen!

 

 

 

 

Esther und Hardy schrieben am 10.02.2014

Hallo Ihr zwei, wir freuen uns, dass es Euch gut geht. So tolle Sonnenuntergänge in diesen Farben gibt es hier leider nicht, sieht ja super aus auf den Fotos!!! Weiterhin gute Fahrt, passt auf Euch auf und übt ein wenig Spanisch :-D !! Und der leckere frische Fisch, ist Sigo jetzt etwa auch zum Fischliebhaber geworden???
LG Esther und Hardy

Betreff: Grüsse aus Cambodia





Mike Francis schrieb am 06.02.2014

Hello and Gute Reise. I learned of your trip from Claudia and Ricky, whom I visited last week in Gronau. I wish I had known about you when you were in Portland: I would have enjoyed meeting you and plying you with Oregon beer.

Nicklas and Jonas are wonderful kids. I loved getting to know them a little.
Ihr Name: Mike Francis

 

 

 

Hulda, Roselotte und Otto schrieben am 23.01.2014

Hallo Hilo und Sigo,
herzliche Grüße vom Rande des großen Habichtswaldes-im Nebel-
Liebe Grüße
Hulda, Roselotte und Otto

Betreff: Grüße aus der Heimat

 



Bene und Willi schrieben am 22.01.2014

Habe gerade wieder in Eurem Blog gestöbert! Und sehr bedauert, nicht mit Euch Geburtstag gefeiert haben zu können! Sind in Baltimore, müssen unser Auto übermorgen zum Hafen bringen zur Rückverschiffung. Es ist eisekalt, die Stadt versinkt im Schnee!! Ach, wären wir doch mit Euch in Baja Cal.! Alles, alles Gute für das Neue Lebensjahr und eine sichere Weiterfahrt wünschen Bebe&Willi

Betreff: Geburtstagsgrüße nachträglich!

 

 



Simone und Mici schrieben am 02.01.2014

Hallo ihr 2!

Über den Gästebuch Eintrag auf der pawsontour Seite sind wir auf eure Homepage gestossen. Wir sind ebenfalls auf der Panamericana unterwegs und derzeit im Norden der Baja. Hier in San Felipe verbringen wir noch Neujahr bevors dann weitergeht Richtung Süden. Wie wir gelesen haben seid ihr auch auf dem Weg auf die Baja.. vielleicht treffen wir uns ja mal! Wir sind mit einem silbrigen LR Defender unterwegs. Unsere Homepage lautet www.off-we-go.ch.

En guete Rutsch, schöne Reise weiterhin und liebe Grüsse
Simone & Mici