Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Süd-Amerika Teil1

 

Süd-Amerika Teil 2+3

 

                    Hilu

         ... liebt die Natur

 

 

                   Sigo

        ... liebt Schokolade

 

 

           PUMMEL         

         ...... liebt Diesel

 

Reisebericht 093..........Fotoalbum am Ende des Berichts

Veröffentlicht am 19.02.2014

Mexico Baja California  Los Barriles, Santiago, Hacienda Rita, Agua Caliente, Cabo Pulmo, Bahia Frailes

 

14.02.2014

Kein Wind …. wir merken erstmals wie heiß es um diese Jahreszeit ist. Zeit, wieder einmal zu moven.

 

 

Diesmal zieht es uns in die Berge. Wir suchen die Hot Springs bei Santiago….Rancho Rita. Bisher haben wir nur wenig Beschreibungen … von Mund zu Mund. Fred zeigt auf sein Womo … ob er die Strecke damit fahren kann? „Si, no Problemo“. Mal wieder schalten wir die Walky-Talkys ein … fahren voraus. An einem Gutter sind große Auswaschungen … zu tief für die Länge von Freds Womo. Fred möchte, daß wir die Strecke abklären, bevor er mit dem Auffüllen der Auswaschungen anfängt. Wir geben die Strecke frei. Fred trifft alle Vorbereitungen … zehn Minuten später sitzt er fest.

 

 

Wir kommen zurück. Pummel und Senator stehen sich face to face gegenüber. Wenn wir Senator hier rauskriegen, gibt es für ihn nur eine Richtung. Geschafft … jetzt müssen wir zu den Hot Springs fahren. Die Strecke wird steiler und schmaler … am Ende stehen wir vor einem Campground … nur für Zelte geeignet. Der Besitzer ist dreist … nutzt die Gelegenheit und verlangt 12 US$ pro Person fürs Parken zwischen Kuh- und Ziegenmist. Nicht mit uns. Nach dem wir den Staub gründlich im Pool abgespült haben fahren wir ein Stück zurück, übernachten neben einem Fußballfeld.

 

 

Gut ausgeschlafen nehmen wir eine weitere Sandpiste in Angriff.  Agua Caliente … auch hier gibt es Hot Springs…. 50 Pesos für Pools und Übernachtung. Die  schattenspenden Palapas sind bei der heutigen Hitze eine Wohltat … die Pools nicht unbedingt eine Abkühlung, jedoch sehr angenehm. Für das leibliche Wohl gibt es heute Kartoffelpuffer … nur gut, daß wir eine Outdoorküche haben.

 

 

Wieder einmal am Meer. Einsame Strände, türkisblaues Wasser …. fehlt nur noch George Clooney, der hier in Cabo Pulma eine der herrlichen Villen besitzt. Wir bleiben ein paar Tage an der Bahia Frailes … stehen frei in einer wunderschönen Bucht. Ein paar Dauercamper …. sogar Deutsche aus Hagen und dem Schwabenländle stehen hier schon seit Weihnachten.  Zweimal die Woche kommen fahrende Lebensmittelhändler vorbei, auf Bestellung kann man sogar Bier geliefert bekommen. Auch Trinkwasser wird geliefert …. wer es schneller braucht, muß seine Muskelkraft am Brunnen in Einsatz bringen. Die Fischer leben bescheiden in ihren Hütten …. versorgen uns mit frischem Fisch.

 

 

Schwimmen und schnorcheln in glasklarem Wasser, herrliche Sonnenunter- und Aufgänge …. kein Strom, kein Internet. Hier kann man es länger aushalten …. wenn der Kühlschrank nicht leer wäre.

 

 

Wir fahren noch einmal zurück bis Los Barriles .... aufstocken für Meer (mehr) -Tage. 19.02.2014

 

Hier geht´s zum neuen Fotoalbum !!!

Camera 093 anklicken!Camera 093 anklicken! Mexico Baja California  Los Barriles, Santiago, Hacienda Rita, Agua Caliente,

                                          Cabo Pulmo, Bahia Frailes